Muskelfaserriss: Ursachen, Symptome, Therapie 

Muskelfaserriss Muskelfaserriss Ursachen Muskelfaserriss Symptome
Muskelfaserriss Therapie
Muskelfaserriss Dauer Muskelfaserriss Oberschenkel
Muskelfaserriss Oberarm
 




Muskelfaserriss Schulter

 
Einem Muskelfaserriss in der Schulter geht meist eine Verletzung voraus, nicht selten eine Sportverletzung. Anzeichen sind ein anschließend starker Schmerz in der Schulter, eine weitere Belastung oder Bewegung ist fast unmöglich.




   

Es können sich bei einem Muskelfaserriss in der Schulter auch Dellen
und Schwellungen bilden.

Muskelfaserriss Schulter Behandlung:

  • Am besten ist eine schnelle Kühlung der Schulter.
  • Ein Druckverband entlastet die verletzte Schulter.
  • Anschließend empfiehlt es sich die Schulter ruhigzustellen.

Ein Arztbesuch ist in jedem Fall zu empfehlen.
Eine Physiotherapie im späteren Behandlungsverlauf wird meistens vom Arzt verordnet, um später eine gesunde Belastung der Schulter nach einem Muskelfaserriss zu gewährleisten.




   


Muskelfaserriss Schulter


Muskelfaserriss Wade


Muskelfaserriss behandlung

Muskelverhärtung

Muskelzerrung

Muskelriss


 



 

  Impressum